Bestimmt auftreten! Selbstbewusstseinstraining für Frauen neu


In Kooperation mit der Gleichstellungsstelle des Landkreises Ostallgäu.

Das Seminar bietet ein intensives Einüben von Techniken, die einen Zugang zum selbstbestimmten Auftreten ermöglichen.

Entdecken Sie Ihre temperamentvolle Seite und trainieren Sie ihre Abwehrkräfte!

 Arbeitsweise:
- Einzel- und Gruppenarbeit
- Rollenspiel
- Erproben von Interventionstechniken
- Übungen zur Wahrnehmung der Körperhaltung
- Atem- und Stimmtraining
- Konfliktlösungsstrategien erarbeiten
- Entspannungsmethoden
 
Im WenDo geht es um Selbstbehauptung und Stärkung der eigenen Fähigkeiten.
Die Methode „Psychodrama“ ermöglicht im geschützten Rahmen die Individualität konkret zu erleben. Die Seele wird ermutigt, eigene Erfahrungen zu spielen und „auf die Bühne“ zu bringen.
Durch die Kombination dieser beiden „Methoden“ wird ein unmittelbarer Zugang zum
emotionalen Erleben eröffnet. Ziel ist es, die Handlungsfähigkeit als die Kompetenz zu
erfahren, die mir meine aktive Gestaltung des Lebens bietet. Alte Rollenmuster können
hinterfragt und neue erprobt werden.

Um allen interessierten Frauen die Teilnahme zu ermöglichen bieten wir während des Kurses eine kostenfreie Kinderbetreuung an.
Falls Sie dieses Angebot annehmen möchten, geben Sie bitte Anzahl und Alter der zu betreuenden Kinder bei Ihrer Anmeldung mit an!

Bitte beachten Sie folgende Verhaltens-Regeln aufgrund der Corona-Pandemie:

  • Betreten Sie das Haus erst 5 Minuten vor Kursbeginn.
  • Tragen Sie im Gebäude eine Maske, bis Sie im Kursraum an Ihrem Platz sind.
  • Waschen oder desinfizieren Sie sich die Hände im Eingangsbereich.
  • Bringen Sie bei Gesundheitskursen bitte eine eigene Matte und Handtuch mit.
  • Bitte kommen Sie bei Gesundheitskursen in Sportkleidung, da wir keine Umkleiden zur Verfügung stellen können.
  • Halten Sie bitte 1,5 m Abstand zu anderen Personen.
  • Bitte beachten Sie im vhs-Gebäude unsere Laufwege: Eingang = Haupteingang, Ausgang = zweites Treppenhaus.
  • Bei (coronaspezifischen) Krankheitssymptomen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust des Geschmacks-/ Geruchsinns, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit/ Erbrechen, Durchfall) unbedingt zu Hause bleiben. Dies gilt ebenfalls für Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19 Fällen hatten. Sollten Sie während des Kurses Symptome entwickeln, müssen Sie bitte umgehend nach Hause gehen.


2 Tage, 17.10.2020, 18.10.2020
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 10:00 - 15:00 Uhr
2 Termin(e)
Klüber Nike, Dipl. Sozialpädagogin, WenDo-Trainerin und Coach
Ulrike Steinhoff, Leiterin für Psychodrama in Seelsorge und Pastoralarbeit
E533.202
vhs-Gebäude, Bahnhofstr. 60, 86807 Buchloe, Raum: 1.3, Musikraum, 1. Stock
65,00 € (ohne Ermäßigung) inkl. Kinderbetreuung auf Anfrage

Belegung: 
 (Plätze frei)

vhs Buchloe e.V.

Volkshochschule Buchloe für das nördliche Gebiet des Landkreises Ostallgäu e.V.

Bahnhofstr. 60
86807 Buchloe

Tel.: +49 8241 90233
Fax: +49 8241 90238
info@vhs-buchloe.de
Lage & Routenplaner