Wohl oder Übel? neu (ausgefallen)

- vhs Türkheim -
Kann man das essen, und wenn ja, wie oft? Das ist eine ernstzunehmende Frage, wenn man im Wald unterwegs ist. Deshalb lassen viele Menschen  lieber die Finger von Blättern und Beeren. Vorsicht ist nicht schlecht, aber Wissen ist allemal besser und sicherer. Manches im Wald ist gesünder als die Dinge auf unseren Tellern, vieles kann heilsam sein und weniges ist echtes Gift.

Auf dieser Wanderung werfen wir einen genauen Blick auf Heilkräuter, essbare Wildpflanzen, Notnahrung, Behelfsnahrung, Gesundkost, Ungenießbares und Giftiges im Wald und auch auf ein paar unverwechselbare Dinge, die Kinder sicher erkennen und naschen können.




Dauer: 2,5 bis 3 Stunden
Wegstrecke ca. 5-7 km
Wege nur bedingt für Kinderwagen geeignet (Schotterweg, Waldweg o. ä.).
Teilnahme von Kindern unter 12 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Findet bei jedem Wetter statt, außer bei Sturm, Hagel oder Gewitter. Ausschlaggebend für die Absage einer Veranstaltung ist eine Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes für die betreffende Zeit und das entsprechende Gebiet.

Bitte mitbringen: Festes Schuhwerk und wetterfeste, strapazierfähige Kleidung wird empfohlen.
Anmeldung und Information unter vhs Türkheim, Telefon 0 82 45 / 96 71 88 oder www.vhs-tuerkheim.de

Martin Engewicht, Künstler, Wildnisexperte
10415-SS21
Erwachsene: 10,00 € / Schüler: 5,00 € /Familien: 20,00 €

Weitere Veranstaltungen von Martin Engewicht

 neu 
- vhs Türkheim -
10413-SS21
Mo 22.03.21
10:00 – 13:00 Uhr
Türkheim

vhs Buchloe e.V.

Volkshochschule Buchloe für das nördliche Gebiet des Landkreises Ostallgäu e.V.

Bahnhofstr. 60
86807 Buchloe

Tel.: +49 8241 90233
Fax: +49 8241 90238
info@vhs-buchloe.de
Lage & Routenplaner