„Ich schütze und ich wehre mich“
- Informationsabend für Eltern -


In Kooperation mit dem  Familienstützpunkt Kinderschutzbund Buchloe e.V.

An diesem Infoabend erfahren die Eltern der angemeldeten Kinder Näheres zum "Ich schütze und ich wehre mich"-Kurs E914.212.

Der Familienstützpunkt des Kinderschutzbundes Buchloe bietet jedes Jahr einen Präventionskurs zum Schutz vor sexueller Gewalt für alle Grundschüler in Buchloe an.

Ziele des Präventionskurses sind:
  • Ich traue meinen Gefühlen!
  • Ich kann Gefühle (auch negative) erfassen und wahrnehmen
  • Ich weiß um gute und schlechte Geheimnisse
  • Ich kann NEIN sagen und ich kann mich wehren!
  • Ich weiß, wem und wie ich mich anvertrauen kann!

Die Dauer des Kurses erstreckt sich über 2 Nachmittage und die Kinder werden in 2 Kleingruppen (1./2. und 3./4. Klasse) unterrichtet. Die Plätze im Präventionskurs sind begrenzt.


Anmeldung und Information bei: 
Familienstützpunkt, Kinderschutzbund Buchloe, Adolf-Müller-Str. 7, 86807 Buchloe, Tel. 08241/6866, Mail: familienstuetzpunkt@kinderschutzbund-buchloe.de.

Die Veranstaltungen des Familienstützpunktes  finden abhängig von den jeweils aktuellen Inzidenzwerten in Präsenz oder online statt. Ggf. müssen auch Angebote abgesagt bzw. verschoben werden.


1 Abend
Montag, 08.11.2021, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Petra von Sigriz, Sonderpädagogin M.A., Beraterin für Psychotraumatologie und Traumatherapie
E514.212
Der Vortrag ist kostenlos und nur für die Eltern der angemeldeten Kinder

Weitere Veranstaltungen von Petra von Sigriz

Kurs für Grundschüler
E914.212
Mi 10.11.21
15:00 – 16:30 Uhr
Buchloe

vhs Buchloe e.V.

Volkshochschule Buchloe für das nördliche Gebiet des Landkreises Ostallgäu e.V.

Bahnhofstr. 60
86807 Buchloe

Tel.: +49 8241 90233
Fax: +49 8241 90238
info@vhs-buchloe.de
Lage & Routenplaner