pixabay
Köpfe
Generation 60+

Sicher unterwegs mit dem E-Bike - für sportliche Senioren

Eine Kooperation der Volkshochschule Ostallgäu Mitte mit dem Landratsamt Ostallgäu
Der Verkehrssicherheitsbeauftragte der Polizeiinspektion Marktoberdorf möchte mit seiner Kurzeinweisung auf immer wieder auftretende Probleme und Gefahren beim E-Biken hinweisen. Der Kurs wendet sich im Besonderen an sportliche Senioren, die durch die Unterweisung und mit Hilfe der praktischen Übungen mehr Handlungssicherheit mit dem E-Bike gewinnen. So kommen Sie sicher und fit durch den Sommer!
Erste Erfahrungen im Umgang mit dem E-Bike sollten vorhanden sein.
Bitte mitbringen: E-Bike, Helm, Getränk

Generation 60+
In den letzten Jahrzehnten hat sich die Lebenswelt der Senioren stark gewandelt. Im Mittelpunkt steht heute eine aktive und selbstbestimmte Lebensgestaltung. Diese positive Entwicklung wollen die Volkshochschulen gemeinsam mit dem Landkreis Ostallgäu unterstützen. Die Kurse für die Generation 60+ werden zu 60% vom Landkreis bezuschusst. Die angegebene Kursgebühr entspricht dem Eigenanteil von 40%. Zu den Veranstaltungen ist gerne auch die jüngere Generation eingeladen.


Seniorenarbeit im Landkreis Ostallgäu
Informationen zum Ostallgäuer Seniorenkonzept sowie den Wegweiser für die Generation 60+ finden Sie unter www.sozialportal-ostallgaeu.de .
Direkte persönliche Informationen erhalten Sie beim Sozialen Bürgerbüro, Tel. 08342 / 911-111 oder per Mail: soziales@ostallgaeu.de.

Anmeldung und Information bei der vhs OAL Mitte gGmbH Tel. 0800 6645256


1 Tag, 14.06.2022
Dienstag, 17:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Polizeihauptkommissar Rudolf Stiening
221A05.203
Kurs kostenfrei - Anmeldung bei der vhs erforderlich

vhs Buchloe e.V.

Volkshochschule Buchloe für das nördliche Gebiet des Landkreises Ostallgäu e.V.

Bahnhofstr. 60
86807 Buchloe

Tel.: +49 8241 90233
Fax: +49 8241 90238
info@vhs-buchloe.de
Lage & Routenplaner