„Ich schütze und ich wehre mich“
- Informationsabend für Eltern -


In Kooperation mit dem  Familienstützpunkt Kinderschutzbund Buchloe e.V.

An diesem Infoabend erfahren die Eltern der angemeldeten Kinder Näheres zum "Ich schütze und ich wehre mich"-Kurs E911.191.

Der Familienstützpunkt des Kinderschutzbundes Buchloe bietet jedes Jahr einen Präventionskurs zum Schutz vor sexueller Gewalt für alle Grundschüler in Buchloe an.

Ziele des Präventionskurses sind:
  • Ich traue meinen Gefühlen!
  • Ich kann Gefühle (auch negative) erfassen  und wahrnehmen
  • Ich weiß um gute und schlechte Geheimnisse
  • Ich kann NEIN sagen und ich kann mich wehren!
  • Ich weiß, wem und wie ich mich anvertrauen kann!

Die Dauer des Kurses erstreckt sich über 2 Nachmittage, Montag, den 01.07. und 15.07.2019, von 15 - 16:30 Uhr, im Kolpinghaus. Die Kinder werden in 2 Kleingruppen (1./2. und 3./4. Klasse) unterrichtet.
Die Plätze im Präventionskurs sind begrenzt.


Anmeldung und Information bei: 
Familienstützpunkt, Kinderschutzbund Buchloe, Adolf-Müller-Str. 7, 86807 Buchloe, Tel. 08241/6866, Mail: familienstuetzpunkt@kinderschutzbund-buchloe.de


1 Abend
Donnerstag, 27.06.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Ilona Braukmann, Dipl. Sozialpäd. (FH), Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungslehrerin
Petra von Sigiz, Sonderpädagogin M.A., Beraterin für Psychotraumatologie und Traumatherapie
E510.191
Der Vortrag ist kostenlos - um vorherige Anmeldung beim Familienstützpunkt wird gebeten

Weitere Veranstaltungen von Ilona Braukmann

Buchloe
E910.191 01.07.19
Mo

Weitere Veranstaltungen von Petra von Sigiz

Buchloe
E910.191 01.07.19
Mo