„Ich schütze und ich wehre mich“

Kurs für Kinder im Grundschulalter
In Kooperation mit dem  Familienstützpunkt Kinderschutzbund Buchloe e.V.


Der Familienstützpunkt des Kinderschutzbundes Buchloe bietet jedes Jahr einen Präventionskurs zum Schutz vor sexueller Gewalt für alle Grundschüler in Buchloe an.


Ziele des Präventionskurses sind:
  • Ich traue meinen Gefühlen!
  • Ich kann Gefühle (auch negative) erfassen  und wahrnehmen
  • Ich weiß um gute und schlechte Geheimnisse
  • Ich kann NEIN sagen und ich kann mich wehren!
  • Ich weiß, wem und wie ich mich anvertrauen kann!

Die Dauer des Kurses erstreckt sich über 2 Nachmittage und die Kinder werden in 2 Kleingruppen (1./2. und 3./4. Klasse) unterrichtet. Am Donnerstag, 27.06.2019, von 18 bis 19:30 Uhr, findet für die Eltern ein Informationsabend statt. Die Plätze im Präventionskurs sind begrenzt.


Anmeldung und Information bei: 
Familienstützpunkt, Kinderschutzbund Buchloe, Adolf-Müller-Str. 7, 86807 Buchloe, Tel. 08241/6866, Mail: familienstuetzpunkt@kinderschutzbund-buchloe.de


2 Nachmittage
Montag, 01.07.2019, 15:00 - 16:30 Uhr
Montag, 15.07.2019, 15:00 - 16:30 Uhr
2 Termin(e)
Ilona Braukmann, Dipl. Sozialpäd. (FH), Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungslehrerin
Petra von Sigiz, Sonderpädagogin M.A., Beraterin für Psychotraumatologie und Traumatherapie
E910.191
20,00 € (Vergünstigungen sind möglich - Bitte beim Familienstützpunkt erfragen)