Das grüne Gold

Kultiplex-Filmabend im Hirsch
Fruchtbares Ackerland wird immer knapper, weil die wachsende Zahl von Menschen auf der Erde ernährt werden muss – kein Wunder also, dass das Geschäft mit dem „grünen Gold“ immer profitabler wird. Der schwedische Filmemacher Joakim Demmer zeigt die Auswirkungen des Ansturms auf Ackerland, die hauptsächlich Menschen in den Entwicklungsländern zu spüren bekommen.
In Äthiopien etwa sind Lebensmittel knapp. In der Folge kommt es immer wieder zu Hungersnöten, was jedoch auch daran liegt, dass die Regierung viele Millionen Hektar Land an ausländische Unternehmen verpachtet hat, um an den Exporten mitzuverdienen. Noch schwerer wiegt, dass viele Bauern mit brutalen Mitteln von ihren Höfen vertrieben wurden und dass Aktivisten wie der junge Argaw unterdrückt werden. Nach der Filmvorführung diskutiert Marlies Olberz von der internationalen Menschenrechtsorganisation FIAN mit den Zuschauern. FIAN setzt sich für das Recht auf Nahrung ein und unterstützt Menschen, die von Landraub betroffen sind.


Kultur statt Kommerz: Das KULTIPLEX-Kino im Hirsch zeigt kritische Filme und bietet Gesprächsrunden dazu. Seit Februar 2014 gibt es im Lindenberger Szene-Gasthaus „Hirsch“ Film- und Diskussionsabende unter dem Motto KULTIPLEX. Das „etwas andere Kino“ zeigt jeweils am ersten Donnerstag eines Monats politische bis systemkritische Dokumentarfilme, etwa über das globale Finanzsystem, Energie, Ökologie oder Soziales. Im Anschluss gibt es jeweils eine Diskussionsrunde, wobei nach Möglichkeit eine zum Thema kompetente Person oder sogar die Filmemacher selbst dabei sind.

1 Abend, 02.05.2019
Donnerstag, 20:00 - 22:30 Uhr
1 Termin(e)
Christian Dany, Moderation, freier Journalist
Astrid Kuby, Moderation, Autorin und Personal Coach
E752.191
kostenfrei

Weitere Veranstaltungen von Astrid Kuby

Lindenberg
E750.191 07.03.19
Do
Lindenberg
E751.191 04.04.19
Do
Lindenberg
E753.191 06.06.19
Do
Lindenberg
E754.191 04.07.19
Do

Weitere Veranstaltungen von Christian Dany

Lindenberg
E754.182 14.02.19
Do
Lindenberg
E750.191 07.03.19
Do
Lindenberg
E751.191 04.04.19
Do
Lindenberg
E753.191 06.06.19
Do
Lindenberg
E754.191 04.07.19
Do