Kinder brauchen Taschengeld (ausgefallen)

in Kooperation mit der "Sparkassen-Finanzgruppe – Beratungsdienst Geld und Haushalt"
Viele Eltern möchten, dass ihre Kinder den verantwortlichen Umgang mit Geld erlernen. Wie kann das gelingen? Kinder lernen durch Vorbilder. Überall weckt Werbung neue Bedürfnisse und regt zum Kaufen an. Hier sind Eltern gefordert – nicht nur bei der Höhe des Taschengelds, sondern auch bei der Vermittlung von Sparzielen. Kinder und Eltern haben gemeinsam viele Herausforderungen im Umgang mit Geld zu bestehen. Was jedoch tun, wenn das Familienbudget knapp bemessen ist? Ab wann können Kinder das erste eigene Geld verdienen?

Inhalte:

► Eltern als Vorbild beim Thema Geld
► Kinder sind umworbene Kunden am Markt
► Spielregeln fürs Taschengeld: warum, wann, wie viel, wofür?
► Durch Erfahrung lernen: Taschengeld einteilen und ausgeben
► Zusätzliches Budgetgeld für ältere Kinder
► Konto, Karte, Sparbuch: was passt zu welchem Alter?
► Pädagogische Tipps zum Gesprächsthema Geld

Vortrag für Eltern und Erzieher, die Kinder pädagogisch an das Thema Geld heranführen möchten

- Eintritt frei - Anmeldung erforderlich! -

Karin Steck, Referentin des dt. Sparkassenverbandes, Bankfachwirtin und Hauswirtschafterin
E408.172
Eintritt frei - Anmeldung erforderlich!
 
  1. Gute Bildung hat nicht immer einen Preis

    Zur Ansicht unserer aktuellen kostenfreien Veranstaltungen klicken Sie einfach hier: weiter

     
  2. Last Minute Veranstaltungen
    Buchloe
    C205.172 25.01.18
    Do
    Buchloe
    E701.172 28.01.18
    So
    Buchloe
    E110.172 31.01.18
    Mi
    Buchloe
    C206.172 01.02.18
    Do
    Buchloe
    E406.172 07.02.18
    Mi
    Buchloe
    C226.181 22.02.18
    Do
  1. vhs Buchloe e.V.

    Volkshochschule Buchloe für das nördliche Gebiet des Landkreises Ostallgäu e.V.

    Bahnhofstr. 60
    86807 Buchloe

    Tel.: 08241 90233
    Fax: 08241 90238
    info@vhs-buchloe.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum