Amnesty International

Kulturelle Integration: Der deutsche Kulturbegriff und die Frage, neu (ausgefallen)

in was genau Flüchtlinge und Migranten integriert werden sollen
Angesichts steigender Flüchtlings-   und Migrantenzahlen  schwillt die Debatte um die Erfordernisse an eine funktionsfähige Integrationspolitik an.  In „Werte-“  und „Leitkultur-“ Debatten wird häufig offen gelassen, worin denn genau die europäische oder deutsche Kultur besteht, in die Migranten integriert werden sollen.   In Deutschland gibt es seit über 10 Jahren gesetzliche Regelungen für Integrationskurse mit einem einheitlichen Lehrplan, der jedoch, wie Umfragen zeigen, auch für gebürtige Deutsche nicht ganz leicht zu bewältigen wäre. 

Der Vortrag gibt Hinweise für ein Nachdenken über „Deutsche Kultur“, gibt Informationen über den realen Integrationsbedarf von Menschen aus anderen Kulturen und macht Vorschläge für eine Definition des deutschen und des europäischen Kulturbegriffs.


In diesem Jahr begehen die Vereinten Nationen den 70. Jahrestag der Verkündung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Medien und Zivilgesellschaft werden über das gesamte Jahr immer wieder darauf eingehen. Wir freuen uns, in diesem Semester zwei ehrenamtliche Mitarbeiter von Amnesty International im Haus zu haben, die Vorträge zum Thema Integration bzw. Hilfsorganisationen (E032.182 am 24.01.19) halten werden.

Urs Fiechtner
E031.182
28,50
 
  1. Unser aktuelles Programm für Sie als Download:





  2. <  Klicken Sie auf das Bild um den Download der PDF-Datei zu starten.

  3. Neue Kurse & Vorträge

    Zusätzlich zu unseren bewährten Veranstaltungen bieten wir Ihnen im aktuellen Programm rund
    80 neue Veranstaltungen in den verschiedenen Fachbereichen an

    Lebensnah und aktuell bieten wir Ihnen
    Kurse und Vorträge zum kleinen Preis,
    auf hohem Niveau:
    weiter

     
  4. Gute Bildung hat nicht immer einen Preis

    Zur Ansicht unserer aktuellen kostenfreien Veranstaltungen klicken Sie einfach hier: weiter

     
  1. vhs Buchloe e.V.

    Volkshochschule Buchloe für das nördliche Gebiet des Landkreises Ostallgäu e.V.

    Bahnhofstr. 60
    86807 Buchloe

    Tel.: 08241 90233
    Fax: 08241 90238
    info@vhs-buchloe.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum