Gesetzbuch - Satzung - Foto MEV Verlag

Erbschaftssteuer sparen beim Vererben
und Verschenken von Immobilien


Angesichts der stark gestiegenen Immobilienpreise wird bei der Vererbung einer Immobilie ein erheblicher Steuerbetrag fällig. Die Übertragung zu Lebzeiten unter Vorbehalt von Wohnrecht oder Nießbrauch kann die Erbschaftssteuer erheblich reduzieren, es sind jedoch zahlreiche Vorgaben zu beachten.

Auch durch das geschickte Gestalten des Testaments und die Bewertung des Verkehrswertes der Immobilie kann der Vererber große Spielräume nutzen.

Der Fachanwalt gibt Ihnen zahlreiche Tipps und Impulse.


1 Abend, 13.06.2024
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Do 13.06.2024 19:00 - 20:30 Uhr vhs-Gebäude, Bahnhofstr. 60, 86807 Buchloe, Raum: 1.5, 1. Stock
Markus Sebastian Rainer
, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)
E405.241
15,50 € (nicht rabattierbar)

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
noch 6 Plätze frei
(noch 6 Plätze frei)